Themen, über die wir informieren

Wer jobbt, bekommt es früher oder später mit so manch bürokratischer Frage zu tun. Um nicht ungewollt Nachteile in Kauf nehmen zu müssen, ist es wichtig, zu all diesen Fragen genaue Antworten zu haben.

Fragen zur Studienfinanzierung sind für die meisten Studis Alltagsrealität…

Nicht jeder Studi hat das Glück durch Bafög, ein Stipendium oder durch das Elternhaus gänzlich finanziert zu werden. Zwei von drei Studierenden sind auf einen Job angewiesen, der ihnen den Lebensunterhalt sichert.
Ob in Gastronomie oder Betrieb, in Dienstleistung oder an der Hochschule: die arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Rahmenbedingungen gestalten sich je nach Arbeitgeber unterschiedlich.

Und es gibt noch weitere Beschäftigungsformen…

So ist eine Beschäftigung als freie/-r Mitarbeiter/-in oder auch als Volontär/-in möglich. Darüber hinaus können auch Praktika, die mittlerweile in vielen Studiengängen verpflichtend sind oder aber aus eigenem Interesse absolviert werden, als besondere Form eines Arbeitsverhältnisses angesehen werden.

Und wenn´s lieber eine Ausbildung sein soll…

Auch in einer Ausbildung kann es zu Unklarheiten oder gar Problemen kommen. Wer da seine Rechte und Möglichkeiten kennt, hat es einfacher. So kann schon das Wissen, dass man sich in seiner Ausbildungsstätte an den Betriebs- oder Personalrat wenden kann, wertvoll sein.

Fragen, die in diesem Zusammenhang auftreten können...

Wie sieht es mit Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall aus?
Habe ich ein Recht auf bezahlten Urlaub?
Welche Versicherungsbeiträge muss ich zahlen, wenn ich weniger oder mehr als 450,- Euro verdiene?
Wie wirkt sich mein Job auf BAFöG, Halbwaisenrente oder Steuerpflicht aus?
Was bedeutet sozialversicherungspflichtige Beschätigung?
Kann mein Chef mich ohne Grund kündigen? (Kündigungsschutz)

Auf diese und weitere Fragen haben wir fast immer eine passende Antwort. Natürlich informieren wir auch über die Aktivitäten und Leistungen der Gewerkschaften, die, auch wenn Du nicht arbeitest, eine sinnvolle Interessenvertretung und Aktionsplattform für Dich sein können.